Zollinger

Garden Route

Buchungsanfrage

Garden RouteGarden RouteGarden RouteGarden RouteGarden RouteGarden Route
Abwechslungsreicher geht’s kaum: Auf 850 Kilometern fahren wir durch Urwald, Weinberge, Steppe und entlang weisser Traumstände und unendlichen Weizenfeldern! Und das alles unter der wärmenden Frühlingssonne Südafrikas, wenn die Natur explodiert und die Pflanzen und Blumen ihre ganze Farbenpracht zur Schau stellen. Diese Fernfahrt von Port Elizabeth in die faszinierende Metropole Kapstadt ist eine ausgewogene Mischung aus sportlicher Betätigung und Sightseeing. Sie werden abends am Pool Ihre Waden spüren und gleichzeitig mit den anderen über Ihren Ritt auf dem Strauss lachen können oder von den putzigen Pinguinen an der Küste schwärmen. Kommen Sie mit und erfahren Sie Südafrikas Schönheit und Vielseitigkeit.

Unser Ferienwetter:
Die Temperaturen schwanken zwischen 19°-25°. Wir dürfen uns auf durchschnittlich 7 Sonnenstunden pro Tag freuen!

Map

Etappenplan


Samstag, 11. November:
Nachtflug Zürich - Johannesburg
 
Sonntag, 12. Novemer:
Inlandflug Johannesburg - Port Elizabeth
Bezug der Zimmer und Einstellen der Velos. Danach Begrüssungsapéro und Infos durch den Tourenleiter.
 
Montag, 13. November:
Port Elizabeth - St. Francis Bay, 120/160 Km
Auf der ruhigen, parallel verlaufenden Strasse der Garden Route gehts durch üppige Wälder und Wiesland nach St. Francis Bay.
 
Dienstag, 14. November:
St. Franics Bay - Tsitsikamma Forest Inn, 100 Km
Gegen Nachmittag dringen wir in den Urwald vor. Bald erreichen wir die im Naturpark stehende Tsitsikamma Lodge.
 
Mittwoch, 15. November:
Tsitsikamma Forrest Inn - Knysna, 115 Km
Über den Bloukrans Pass gehts nach Knysna, das bekannt ist für die Austernzucht und einheimisches Bier.
 
Ruhetag - Donnerstag, 16. November
Ruhetag in Knysna.
 
Freitag, 17. November:
Knysna - Oudtshoorn, 70 Km
Im Nostalgiezug „Quteniqua-Choo-Choo“ gehts nach George. Danach auf dem Rad über den Quteniqua-Pass auf 800 Meter und wieder hinunter nach Oudtshoorn, wo wir zwei Nächte verbringen.
 
Samstag, 18. November:
Oudtshoorn - Oudtshoorn, 75 Km
Am Morgen radeln wir ins Tal der Cango Caves und besichtigen die Tropfsteinhöhlen. Nachmittags Besichtigung der Straussenfarm
 
Sonntag, 19. November:
Oudtshoorn - Mossel Bay, 100 Km
Wir verlassen die Straussenhochebene und fahren über den Robinson Pass (860 m.ü.M.) hinunter Richtung Meer nach Mossel Bay.
 
Montag, 20. November:
Mossel Bay - Hermanus, 100 Km
Transfer über Riversdale, Swelendam bis Riviersonderend mit Auf und Ab bis Hermanus, wo uns die Wale vor dem Hotel erwarten.
 
Dienstag, 21. November
Hermanus - Gordon‘s Bay, 85 Km
Die heutige Etappe führt uns der wunderschönen Küste entlang nach Gordon‘s Bay.
 
Mittwoch, 22. November
Tour Kap der guten Hoffnung,100 Km
Transfer bis Muizenberg, ab hier gehts weiter mit dem Rad. Fototermin mit putzigen Pinguinen und weiter gehts bis ans Kap der guten Hoffnung.
 
Donnerstag, 23. November:
Ausflug nach Kapstadt
Stadtbesichtigung und Fahrt auf den Tafelberg. Am Abend fakultatives Abendessen.

Freitag, 24. November:
Ruhe- und Abflugtag
 
Samstag, 25. November:
Ankunft am Morgen in Zürich
 

 

Unsere Leistungen
  • 12 Übernachtungen im Doppelzimmer in ausgesuchten Hotels, Basis HP

Preis ohne Flug
CHF 4'240.- / Euro-Preis auf Anfrage

Flug
Gerne organisieren wir für Sie auch den Hinflug von Zürich - Johannesburg - Port Elizabeth und den Rückflug von Kapstadt - Zürich.
Verschiedene Hotels
Elite Rennrad Storck
Mehr

Elite Rennrad Storck

Scenero G2 / Aernario pro
  • Full Carbon
  • Shimano Ultegra/Kompakt 11/28

Mietpreis pro Woche CHF 190.00 / Euro 173.00
Verlängerungstag CHF 27.00 / Euro 25.00
Zuschlag bei Rund- und Fernfahrten CHF 100.00 / Euro 90.00
Fitness Gruppen
60-140 Km pro Tag
Fitness Gruppen
60-140 Km pro Tag
Fitness-Fahrer, die ab und zu einen Berg bezwingen möchten und trainierte Fahrer, welche ihre Form noch weiter aufbauen möchten. Sie sollten Strecken zwischen 60-140 Km pro Tag fahren können.

Rundum sorglos auf Entdeckungsreise

Rennrad und E-Bike Gruppe
Erstmals können zwei unserer Fernfahrten auch mit dem E-Bike bestritten werden! Die E-Bike Gruppen fahren mit ihren eigenen Guides und treffen jeweils zum Abendessen wieder mit den Rennradgruppen zusammen. So kann jeder seine Ferien mit individueller rundum sorglos Betreuung geniessen!

Mieträder
Wenn Sie nicht Ihr eigenes Velo mitbringen möchten, bieten wir für die Rund- und Fernfahrten hochwertige Renn- & Sporträder sowie E-Bikes an. Unsere Räder sind mit Look Keo, Look- oder SPD-Pedalen ausgerüstet. Andere Pedalsysteme bitte mitbringen. Wer nicht auf seinen gewohnten Sitzkomfort verzichten möchte, bringt seinen Sattel mit. Wir montieren ihn gerne.  

Hotels
Wir übernachten in sehr guten 3-4 Sterne Hotels mit Halbpension. Wir sorgen dafür, dass die Räder sicher versorgt sind. Doppelzimmer stehen zur Verfügung und wenige Einzelzimmer auf Anfrage.

Sicherheit und Haftung
Bitte lesen Sie hierzu die ausführlichen Angaben auf Seite 33 und unsere AGB unter www.zollingerradsportreisen.com
 Leistungen auf allen Touren:
  • Geführte Touren in kleinen Gruppen
  • Touren in verschiedenen Stärke-klassen
  • Begleitfahrzeug für Tagesgepäck
  • Einsteigemöglichkeit während den Etappen
  • Fahrradtransport mit Begleitbus
  • Alle Transfers
  • Trikot und Erinnerungsgeschenk