Zollinger

Transalp

Buchungsanfrage
12.08. - 19.08.17

TransalpTransalp
Wer Berge mag, wird diese Tour lieben! In sieben Tagen von Oberammergau nach Riva. Es gilt 23 Pässe, 830 Km und 21‘000 Hm zu bezwingen. Diese landschaftlich wunderschöne Tour führt auf wenig befahrenen Strassen durch die Alpen und Dolomiten. Die Transalp stellt die ultimative Herausforderung für jeden ambitionierten Rennradfahrer dar.

Etappenplan


Anreise – Samstag, 12. August:
Individuelle Anreise nach Oberammergau. Zimmerbezug, Apéro, Begrüssung und Abendessen.
 
Sonntag, 13. August:
Oberammergau – Sölden, 142 Km, 2440 Hm
Zunächst geht es sanft bergauf über den Ammersattel (1082 m), bevor uns dann der steile Anstieg am Hahntennjoch (1894 m) erwartet.
 
Montag, 14. August:
Sölden – Brixen, 126 Km, 3216 Hm
Heute erklimmen wir zuerst das Timmelsjoch (2509 m), bevor wir uns an den Jaufenpass (2094 m) machen.
 
Dienstag, 15. August:
Brixen – St. Vigil, 91 Km, 3180 Hm
Pässe: Würzjoch (1991 m), Furkelpass (1737 m)
Dies ist zwar die kürzeste Route, aber mit mehr als 3000 Hm zieht sie alle Register. Der Furkelpass mit bis zu 19% steilen Rampen lässt das Laktat in die Muskeln schiessen.
 
Mittwoch, 16. August:
St. Vigil – Wolkenstein, 121 Km, 3481 Hm
Heute machen wir uns mit sechs Pässen an die Königsetappe. Wir bezwingen den Passo Valparola (2168 m), Passo Falzarego (2117 m), Passo Giau (2229 m), Colle Santa Lucia (1461 m), Passo Campolongo (1875 m) und zum Schluss noch das Grödnerjoch (2137 m).
 
Donnerstag, 17. August:
Wolkenstein – Alleghe, 115 Km, 3169 Hm
Auf dem Weg nach Alleghe warten das Sellajoch (2240 m), Passo Fedaia (2054 m), Passo Staulanza (1766 m) und Passo Duran (1601 m).

Freitag, 18. August :
Alleghe – Kaltern, 115 Km, 2917 Hm
Auch an diesem Tag wird sich Ihr Körper im Ausnahmezustand befinden, wenn es über den Passo
San Pellegrino (1921 m), den Karerpass (1745 m), den Deutschnofen (1396 m) und den kurzen aber knackigen Coyotenpass (398 m) nach Kaltern geht.
 
Samstag, 19. August:
Kaltern – Riva, 112 Km, 2400 Hm
Der bekannte Weinort Kaltern bildet den Startpunkt der letzten Etappe. Mendelpass (1394 m), Andalo (1036 m ) und Passo del Ballino (796 m) stellen sich Ihnen noch in den Weg, ehe Sie das Ziel in Riva am Gardasee erreichen. Individuelle Rückreise.
 

Unsere Leistungen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in ausgesuchten Hotels, Basis HP

Preis
CHF 1'990- / Euro-Preis auf Anfrage
An- & Rückreise individuell
 
Verschiedene Hotels
Elite Rennrad Storck
Mehr

Elite Rennrad Storck

Scenero G2 / Aernario pro
  • Full Carbon
  • Shimano Ultegra/Kompakt 11/28

Mietpreis pro Woche CHF 190.00 / Euro 173.00
Verlängerungstag CHF 27.00 / Euro 25.00
Zuschlag bei Rund- und Fernfahrten CHF 100.00 / Euro 90.00
Fitness Gruppen
60-140 Km pro Tag
Fitness Gruppen
60-140 Km pro Tag
Fitness-Fahrer, die ab und zu einen Berg bezwingen möchten und trainierte Fahrer, welche ihre Form noch weiter aufbauen möchten. Sie sollten Strecken zwischen 60-140 Km pro Tag fahren können.
Sportgruppen
100-180 Km pro Tag
Sportgruppen
100-180 Km pro Tag
Die Gruppe für wirklich fitte und sehr aktive Rennradfahrer. Sie sollten fit genug sein, hügelige Strecken von 100-180 Km pro Tag zu fahren.

Rundum sorglos auf Entdeckungsreise

Rennrad und E-Bike Gruppe
Erstmals können zwei unserer Fernfahrten auch mit dem E-Bike bestritten werden! Die E-Bike Gruppen fahren mit ihren eigenen Guides und treffen jeweils zum Abendessen wieder mit den Rennradgruppen zusammen. So kann jeder seine Ferien mit individueller rundum sorglos Betreuung geniessen!

Mieträder
Wenn Sie nicht Ihr eigenes Velo mitbringen möchten, bieten wir für die Rund- und Fernfahrten hochwertige Renn- & Sporträder sowie E-Bikes an. Unsere Räder sind mit Look Keo, Look- oder SPD-Pedalen ausgerüstet. Andere Pedalsysteme bitte mitbringen. Wer nicht auf seinen gewohnten Sitzkomfort verzichten möchte, bringt seinen Sattel mit. Wir montieren ihn gerne.  

Hotels
Wir übernachten in sehr guten 3-4 Sterne Hotels mit Halbpension. Wir sorgen dafür, dass die Räder sicher versorgt sind. Doppelzimmer stehen zur Verfügung und wenige Einzelzimmer auf Anfrage.

Sicherheit und Haftung
Bitte lesen Sie hierzu die ausführlichen Angaben auf Seite 33 und unsere AGB unter www.zollingerradsportreisen.com
 Leistungen auf allen Touren:
  • Geführte Touren in kleinen Gruppen
  • Touren in verschiedenen Stärke-klassen
  • Begleitfahrzeug für Tagesgepäck
  • Einsteigemöglichkeit während den Etappen
  • Fahrradtransport mit Begleitbus
  • Alle Transfers
  • Trikot und Erinnerungsgeschenk