Versicherung sterben

Gründe für eine Lebensversicherung und Sterbegeldversicherung, 5 tipps und leitfaden

July 28, 2022

Es ist unangenehm, an den Tod zu denken, aber wir sollten die Möglichkeit nicht außer Acht lassen, unser Leben unerwartet zu verlieren, und die Folgen, die dies für unsere Familien haben kann. Der Tod eines Angehörigen ist ein herzzerreißendes Ereignis und kann auch finanziell katastrophal sein. Wenn Sie der Ernährer sind, benötigen Sie eine Lebensversicherung, um die finanzielle Zukunft Ihrer Familie zu sichern.

Eine Lebensversicherung garantiert eine Todesfallleistung, die von der Agentur an Ihre Begünstigten gezahlt wird, nachdem und falls Sie (der Versicherte) sterben. Es gibt viele Gründe für eine Lebensversicherung! Hier sind nur einige:

1. Sie zahlen für Ihre eigene Beerdigung

Sterben ist nicht kostenlos! Wenn Sie keinen Versicherungsschutz haben, muss Ihre Familie für Ihre Beerdigung aufkommen. Ihre letzten Überreste müssen ordnungsgemäß entsorgt werden, was viel Papierkram, Steuern und zusätzliche Kosten bedeutet, wie: Sarg, Grabstein, Grundstück mit der Sterbeversicherung von DEVK oder Uelzener.

2. Sie können die Hypothek abbezahlen

Wenn Sie ein oder mehrere Hypothekendarlehen haben, droht Ihrer Familie nach Ihrem Tod die Zwangsräumung, wenn sie den Zinssatz nicht mehr zahlen kann. Wenn Sie eine Lebensversicherung haben, kann das Todesfallgeld von Ihrer verbleibenden Familie verwendet werden, um die Hypothek abzuzahlen und das Haus zu behalten!

3. Sie können Ihren Kindern eine Hochschulausbildung ermöglichen

Bildung ist der Schlüssel zu einer goldenen Zukunft. Wenn Sie eine Lebensversicherung haben, können Sie einen Treuhandfonds eröffnen und das Versicherungsgeld dort einzahlen lassen und Anweisungen erteilen, den Barwert zu verwenden, um die College-Ausbildung Ihrer Kinder zu bezahlen. Auf diese Weise haben Sie die Kontrolle über das Geld und stellen sicher, dass es zur Finanzierung von Bildung verwendet wird! (Quelle: Uitvaartpolis-online.de)

4. Sie können gegen die Police ausleihen

Wenn Sie eine dauerhafte Lebensversicherung haben, ist es möglich, Geld gegen die Police zu leihen. Die Aufnahme eines Kredits kann sich als sehr nützlich erweisen, wenn Sie in finanzielle Schwierigkeiten geraten oder das Geld in ein Unternehmen investieren möchten.

5. Sie können Ihr Vermögen vor Steuern schützen

Die Mitnahme einer Lebensversicherung kann eine gute Möglichkeit sein, Ihren Angehörigen ein steuerfreies Erbe zu hinterlassen. Das Sterbegeld ist nicht steuerpflichtig, Ihre Familie erhält also die gesamte garantierte Leistung. Darüber hinaus gilt eine Lebensversicherung nicht als Vermögenswert, was bedeutet, dass Sie keine Einkommenssteuer zahlen, wenn Sie Versicherungsschutz haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.